Weddingbeauty

Share via:

noelle

Hochzeits-Countdown: Die 5 ultimativen Beauty-Tipps für den schönsten Tag im Leben

Wenn es einen Tag gibt, an dem eine Frau einfach nur wunderschön aussehen will, dann ist es ihre Hochzeit. Haarstyling und Make-Up sollten Sie an ihrem großen Tag deshalb auf jeden Fall einem Profi überlassen. 

Doch auch in den Wochen vor dem Jawort gibt es einiges, was sie tun können, um vor dem Altar noch schöner zu strahlen. Wir haben das ultimative Beauty-Programm für Bräute in spe zusammengestellt:

Der perfekte Teint:

Klar, eine gute Visagistin kann mit Concealer und Co. viel kaschieren. Doch eines ist klar: Umso makelloser die Haut ist, desto schöner wird das Braut-Make-Up. In den Wochen vor der Hochzeit lohnt es sich deshalb, ein bisschen mehr Zeit in die Gesichtspflege zu investieren. 

Gegen erste Fältchen, die durch den ganzen Planungsstress ja gerne mal begünstigt werden, sollten Sie mit einer hochwertigen Tages- und Nacht-Pflege, wie zum Beispiel der „Caviar Gold Cream“ von Esensa Mediterana ancremen. 

Ihr Teint wirkt fahl? Ein Enzympeeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen und verleiht ein seidig-weiches Gefühl. Besonders bei empfindlicher Haut sollten Sie jedoch darauf achten, dass das Produkt nicht zu aggressiv ist. Das “Gentle Enzymatic Peeling” von Esensa Mediterana zum Beispiel exfoliert die Haut schonend mit natürlichen Wirkstoffen wie Papaya-Enzymen, Zitronenextrakt und pflegenden Ölen. 

Gönnen Sie sich außerdem ein- bis zweimal pro Woche eine Gesichtsmaske. Neigen Sie zu Rötungen schafft eine beruhigende und kühlende Creme-Maske wie beispielsweise die “Optimal Soothing Mask” von Esensa Mediterana Linderung und lässt die Haut strahlend frisch und erholt aussehen. Wenn Sie unter Hautunreinheiten leiden, hilft eine Reinigungsmaske. Die „Puri Activ Mask“ von Esensa Mediterana beispielsweise lindert Entzündungen und absorbiert überschüssiges Fett für einen matten, frischen Teint.

Expertenhände:

Auch wenn Sie sonst kein regelmäßiger Gast im Beauty-Salon sind, machen Sie vor Ihrer Hochzeit einen Termin bei der Kosmetikerin. Die Expertin kann einfach noch gezielter und effektiver arbeiten als wir Zuhause. Häufig lösen die Treatments sogar gleich mehrere Schönheits-Problemchen auf einmal. Das „Aha Glyko Treatment“ von Esensa Mediterana beispielsweise wirkt dreifach: Die Intensivbehandlung aus zwei Aha-Glyko Seren mit schwächerer und stärkerer Hautpeeling-Wirkung und zwei Masken – eine zur Neutralisierung der Säure, die andere zur Regulierung der Hydrolipidschicht der Haut – wirkt pigmentkorrigierend, aufhellend und hautverfeinernd, hat einen intensiven Anti-Age-Effekt und wirkt außerdem noch korrigierend bei Akne und Aknenarben. 

Sie wollen die Spuren von Stress und Müdigkeit nicht nur kaschieren? Nehmen Sie sich vor dem großen Tag eine kleine Auszeit. Wetten, dass Sie sich nach einem Kurztrip in ein Wellness-Hotel wie zum Beispiel dem “Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald” fühlen wie neu? Ob Sie den Ausflug für einen letzten Liebesurlaub als unverheiratetes Paar nutzen, oder sich im Kreise Ihrer Mädels im Spa verwöhnen lassen, bleibt dabei natürlich ganz Ihnen überlassen. 

Eine andere Möglichkeit ist es natürlich, dem Stress nicht nur für kurze Zeit zu entfliehen, sondern gleich die ganze Hochzeit abseits der Heimat zu feiern. Stichwort: Destination Wedding. Es muss ja nicht gleich ein einsamer Karibik-Strand sein. Die spektakuläre Berg-Kulisse im “Sonne Lifestyle Resort Bregenzerwald” ist mindestens so romantisch wie der Sonnenuntergang über dem Meer. Und sollte Ihnen der Sinn doch eher nach letzterem stehen, gibt es auch in erreichbarer Distanz wunderschöne Locations.

Das “Royal Hotel San Remo” etwa wird seinem königlichen Namen mit edlem Ambiente und traumhafter Lage direkt am Meer mehr als gerecht.

In Braut-Form:

Klar, jede Braut will in ihrem Traumkleid eine gute Figur machen. Doch wer hat schon Lust – und Zeit – sich neben dem ganzen Vorbereitungsstress auch noch mit einer aufwändigen Diät und einem brutalen Sportprogramm zu quälen? Deshalb ein Tipp vorweg: Pressen Sie sich nicht in ein Kleid, das nicht zu Ihrer Körperform passt. Egal ob kurvig, dünn, klein oder groß – für jede Frau gibt es das perfekte Kleid, das Ihre Schokoladenseiten betont und kleine Problemzönchen kaschiert. 

Und damit Sie in Ihrer Traumrobe noch schöner strahlen, gönnen Sie nicht nur der Haut im Gesicht, sondern auch Ihrem Körper eine kleine Sonderbehandlung: Der erste Pflegeschritt für eine feste und schöne Körperhaut ist ein Peeling. Die Rubbelkur, zum Beispiel mit dem hautverfeinernden und belebenden “Peeling for Body” von Esensa Mediterana, verfeinert das Hautbild, entfernt abgestorbene Hautschüppchen, Unreinheiten und verhornte Zellen. Die Haut wird geschmeidig, streichelzart und aufnahmefähiger für weitere Pflegeprodukte. Verwöhnen Sie Ihre Haut nach dem Peeling also mit einer reichhaltigen Creme, wie dem intensiv regenerierenden “Green Tea Body Balsam” von Esensa Mediterana.

Sie wagen sich an ein kurzes Brautkleid oder haben sich für eine körperbetonte Meerjungfrau-Silhouette entschieden? Spezielle Produkte wie das glättende und entschlackende Anti-Cellulite Creme-Gel “Coffee Guarana Minceur” und das verfeinernde Anti-Cellulite Creme-Gel-Serum “Lipo Activ Slimmer” von Esensa Mediterana lassen unschöne Dellen an den Oberschenkeln verschwinden, hemmen die Bildung neuer Fettzellen und bekämpfen Lymphstau und Wassereinlagerungen. Noch effektiver im Kampf gegen Cellulite sind sogenannte Body Wrapping-Behandlungen bei der Kosmetikerin. Mit dem intensiven “Slimming Thermo Active Mousse”-Treatment von Esensa Mediterana beispielsweise können Sie den ein oder anderen Zentimeter um die Hüften auch ohne schweißtreibendes Workout verlieren.

Auch Mann will strahlen:

Klar, die Augen aller werden hauptsächlich auf die Braut gerichtet sein. Doch was könnte die Frischvermählte schöner schmücken als ein ebenso strahlender Bräutigam? 

Glänzen werden seine Augen beim Anblick der Ehefrau-in-spe sowieso. Und sollte der Polterabend doch seine Spuren hinterlassen haben, lindert eine Augencreme wie die „Eye Lifting Cream“ Augenringe und Schwellungen. Die leichte, speziell auf die Bedürfnisse der Männerhaut abgestimmte Pflege aus der „Prestige Spa Collection Men“ von Esensa Mediterana hydratisiert, schützt und lässt Müdigkeitszeichen verblassen. Damit die hochwertigen Anti-Aging-Wirkstoffe ihre volle Kraft entfalten können, empfiehlt es sich natürlich nicht erst am Tag der Hochzeit mit der Verwendung zu beginnen. 

Er ist überzeugter Bartträger? Ob in Form gestutzt, glatt rasiert, nass oder trocken, – bei der Rasur auf jeden Fall Aftershave-Produkte, zum Beispiel den “After-Shave Balm” von Esensa Mediterana verwenden. Die natürlichen Wirkstoffe beruhigen die Haut, versorgen sie mit Feuchtigkeit und lindern Irritationen und unangenehmes Brennen.

Damit der Ringtausch ein zartes Vergnügen wird, sollte auch Mann sich regelmäßig die Hände eincremen. Die „Anti-Age Hand Cream“ von Esensa Mediterana beispielsweise macht die Finger streichelzart und zieht schneller ein als Mann gucken kann.

Der Tag danach:

Es war ein rauschendes Fest. Sie haben gelacht, geweint und vor allem gefeiert. So muss es schließlich auch sein. Damit am ersten Tag Ihres Ehelebens nicht gleich das böse Beauty-Erwachen kommt, gibt es einige Helferlein, die die Party-Spuren verschwinden lassen. 

Starten Sie mit einer gründlichen Gesichtsreinigung in den Tag. Die „Face Cleansing Milk“ von Esensa Mediterana beispielsweise erfrischt und entfernt dabei auch noch sanft etwaige letzte Spuren des Braut-Make-Ups.

Was die Haut am Tag danach besonders braucht, ist Feuchtigkeit. Sollte es Ihre Zeit zulassen, verwöhnen Sie sich mit einer hydratisierenden Feuchtigkeits-Maske wie der „Intensive Hydro Gel Mask“ – die kann zur Not auch bis zum Schlafengehen warten.

Auch Ihre Füße sind dick? Ein kühlendes Gel, wie zum Beispiel das „Cooling Gel“ von Esensa Mediterana, wirkt abschwellend und belebend auf müde Tanz-Beine und Füße.