Die 4 besten Tricks gegen Hautirritationen

Share via:

noelle

Hautunreinheiten - welcher Trick garantiert bei Ihnen funktioniert.

Jeder kennt sie und sie treten immer dann auf, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Richtig, es geht um Pickel. Längst nicht nur pubertierende Teenager haben mit den fiesen, kleinen Rötungen und Schwellungen zu kämpfen. Auch wenn wir unsere Teenie-Tage hinter uns gelassen haben, sind wir Unreinheiten nicht für alle Zeiten los. Besonders in der Schwangerschaft gibt es häufig ein Wiedersehen mit Mitessern, White Heads und Co.. Und während Cellulite ein vornehmlich weibliches Problem ist, sind Männer vor Akne alles andere als gefeit. So unterschiedlich die Auslöser für Hautunreinheiten sind, so verschieden sind auch die Methoden, um sie zu bekämpfen. Hier erfahren Sie, was bei Ihnen am besten funktioniert.

Teenager

Experten gehen davon aus, dass bis zu 85 Prozent aller Jugendlichen von Akne betroffen sind. Schuld ist eine verstärkte Talgproduktion, die durch die hormonellen Veränderungen in der Pubertät ausgelöst wird. Die Folge: Die Haut wird fettig, die Poren verstopfen, Mitesser und Pickel entstehen. Auch wenn fast alle darunter leiden, abfinden muss sich mit unreiner Haut niemand. Das A und O im Kampf gegen Unreinheiten ist eine gründliche Reinigung. Morgens und Abends sollten Sie die Haut von Umwelteinflüssen, Make-Up und Schweiß befreien. Eine sanfte Reinigungsmilch wie die “Face Cleansing Milk Oily Skin” von Esensa Mediterana greift die gestresste Haut nicht zusätzlich an.  

Auch bei der Pflege sollten Sie auf Produkte achten, die speziell auf die Bedürfnisse von fettiger und zu Unreinheiten neigender Haut abgestimmt sind, wie zum Beispiel die “Puri Essence”-Serie von Esensa Mediterana. Ideal für die Anwendung sowohl als Tages- als auch als Nachtcreme ist die hydratisierende, talgregulierende und entzündungshemmende “Puri Activ Cream”. Die aktiven Wirkstoffe wie Meeresextrakte, Menthol, Teebaumöl und Gurke mindern Entzündungen und Irritationen. Die Haut wird mattiert und sieht reiner und gesünder aus. Einzelne, besonders hartnäckige Pusteln lassen sich am besten punktuell mit einem hochkonzentrierten Serum, wie beispielsweise dem “Puri Activ Serum” von Esensa Mediterana bekämpfen. Damit nicht gleich die nächsten Biester entstehen, ist es wichtig, den PH-Wert der Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dafür empfiehlt es sich ergänzend der Neubildung von Unreinheiten mit einer beruhigenden Creme wie der “PH-Regulation Cream” aus der “Puri Essence”-Serie vorzubeugen.
Wer seiner Haut zusätzlich zur täglichen Pflege ein bis zweimal pro Woche eine intensive Reinigungsmaske wie die “Puri Activ Mask” gönnt, wird mit einem gleichmäßigen, matten und frischen Teint belohnt.

Ergänzend zur Pflege Zuhause lohnt sich im Kampf gegen Unreinheiten ein regelmäßiger Besuch bei der Kosmetikerin. Zahlreiche Institute bieten spezielle Behandlungen für unreine und ölige Haut wie beispielsweise das “Pure Life” Treatment von Esensa Mediterana an. Hierbei verringert eine entzündungshemmende Peel-off Maske mit Teebaumöl und Zinkoxid die Talgproduktion und beugt neuen Unreinheiten vor. Gleichzeitig wirkt ein aktiver Wirkstoff-Komplex aus Algen, Rosmarin, Menthol und Gurke mattierend und feuchtigkeitsspendend sowie ausgleichend und beruhigend auf die gereizte Haut.

Erwachsenen-Akne - Schwangerschaft

Bei den meisten Jugendlichen bleibt die typische Teenager-Akne ein vorübergehendes Problem und ist mit dem Ende der Pubertät so schnell vergessen wie ein harmloser Flirt. Doch nicht jeder hat so viel Glück. Besonders Frauen sind auch im Alter von Hautunreinheiten betroffen. Und wieder sind meist die Hormone Schuld.
Besonders in der Schwangerschaft gibt es für viele Frauen ein Wiedersehen mit Pickeln, Pusteln und Co..  

Klärung und Regulierung heißt auch hier die oberste Kampfes-Devise. Damit Sie nicht Pickelchen gegen Fältchen eintauschen, ist es wichtig, dass Sie eine Creme wählen, die entzündungshemmend, porenverfeinernd und regenerierend wirkt ohne dabei die Haut auszutrocknen, wie zum Beispiel die hautbilderneuernde und entzündungshemmende “Puri Thermal Cream” von Esensa Mediterana. Inzwischen gibt es auch Anti-Aging Produkte die speziell für fettige und Mischhaut entwickelt wurden. Die “Aqua Lift Thermal”-Creme von Esensa Mediterana zum Beispiel mildert die Zeichen von Hautalterung mit glättendem und straffenden Gelée Royale und Phytocelltec. Gleichzeitig wirkt sie mattierend und remineralisiert und regeneriert die Haut.
Ein weiteres Phänomen, das nicht nur Teenie-Mädels kennen: Ein wichtiges Date steht an und plötzlich blüht die Haut wie ein Streußelkuchen. Schnelle Abhilfe für solche Beauty-Notfälle schafft eine beruhigende Lotion. Die “SOS Lotion” von Esensa Mediterana mit Sofort-Effekt beispielsweise beruhigt die Haut mit Thermalwasser und Lavendelextrakt und stärkt dabei die hauteigenen Abwehrkräfte (und die Nerven).

Akne bei Männern

Eine schlechte und eine gute Nachricht für die Männerwelt: In der Pubertät sind Jungs häufig noch stärker von Akne betroffen als Mädchen. Dafür bleiben Sie im Erwachsenenalter meist von den lästigen Pickeln verschont. Meist – denn auch bei ihm kann falsche Ernährung, genetische Veranlagung oder vor allem auch die falsche Pflege zu Unreinheiten führen.
Besonders Cremes die zu reichhaltig sind, können die Poren verstopfen. Deshalb ist es gerade im Anti-Aging-Bereich für die Herren nicht ratsam in die Tigelchen ihrer Liebsten zu greifen. Denn ihre Haut hat andere Bedürfnisse als seine. Männerhaut ist dicker, großporiger und fettiger.

Deshalb sollten Herren eine Pflege wählen, die speziell auf ihre Haut-Bedürfnisse angestimmt ist, wie beispielsweise die revitalisierende Anti-Aging „Hydro Lift Cream“ aus der „Prestige Spa Collection Men“ von Esensa Mediterana. Bei speziellen Seren, die lokal auf Akne und Pusteln aufgetragen werden dagegen, wirken Teebaumextrakt, Lavendel und Minze, wie zum Beispiel im „Puri Activ Serum“ von Esensa Mediterana bei den Herren der Schöpfung ebenso effektiv wie bei Damen.  

Ein Männer-Thema dagegen ist die Rasur. Ob trocken oder nass, das Rasieren strapaziert die Haut sehr, was nicht nur zu Rötungen sondern auch kleinen Rasur-Pickelchen führen kann. Um dies zu vermeiden, sollten Sie nach der Rasur immer zu After-Shave Produkten greifen, die die Haut beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen. Der “After-Shave Balm” von Esensa Mediterana beispielsweise zieht schnell ein und lindert unangenehmes Brennen und Spannungsgefühle. Besonders für empfindliche Haut geeignet ist „Timis Aftershave Frische Balsam“ von „Timi – der Barbier“ mit rein natürlichen Wirkstoffen wie Blutwurz, Sheabutter und Aprikosenkernöl.

Falten - Akne-Narben

Sie haben den Kampf gegen Pickel, Mitesser und Co. erfolgreich gewonnen? Herzlichen Glückwunsch. Doch häufig haben Unreinheiten ihre Spuren hinterlassen. Akne-Narben sind noch lange sichtbar, wenn sich die eigentlichen Übeltäter längst verflüchtigt haben. Die gute Nachricht: Auch gegen die unschönen Überbleibsel von Akne lässt sich etwas tun. Sehr effektiv und äußerst praktisch in der Anwendung sind spezielle Narben-Pads aus medizinischem Silikon, wie zum Beispiel die „Silicone Care Narben Pads“ von Apricot Beauty. Einfach auf alte oder auch neue Narben an Gesicht und Körper aufgeklebt, unterstützt hochwirksames Aloe Vera den Heilungsprozess und beugt gleichzeitig bei frischen Narben eine hypertrophe Narbenbildung vor. 

Auch Kosmetik-Institute bieten Treatments an, die korrigierend bei Akne und Akne-Narben wirken. Das „Aha Glyko Treatment“ von Esensa Mediterana beispielsweise reduziert die Sichtbarkeit von Unreinheiten und ihren Spuren. Gleichzeitig hat der Wirkstoff-Komplex aus Glycolsäure, Milchsäure, Hyaluron und weißen Algen einen intensiven Anti-Aging-Effekt und wirkt pigmentkorrigierend, aufhellend sowie hautverfeinernd.

Über ESENSA MEDITERANA: Innovative Kombination der Phyto-Aroma-Thalasso Therapie

Jedes Pflanzen-und Meeresextrakt enthält Aktivstoffe die jeweils eine spezifische Wirkung besitzen. Durch die Kombination mehrerer Extrakte, die sich gegenseitig ergänzen, lässt sich die Wirkung der einzelnen Extrakte optimieren. So besitzen Algen die Eigenschaft das Hautgewebe zu remineralisieren und ermöglichen gleichzeitig eine bessere Aufnahme weiterer Aktivstoffe in der Haut. Sorgsam ausgewählte ätherische Öle multiplizieren die Wirkung der Pflanzen-und Meeresextrakte und runden die Pflegeformeln ab. Das innovative Prinzip der Phyto-Aroma-Thalasso Therapie nutzt die natürliche Wirkung aller drei Therapien und verstärkt die einzelnen Wirkstoffe in ihrer Wirkung. Die Thalassotherapie sorgt zusätzlich für die Remineralisierung und verhält sich somit wie ein Biokatalysator der die Kraft und Ergebnisse der Phyto-Aroma Therapie nochmals verstärkt. Die Produkte und Behandlungen sind in Wellnesshotels und Day-Spas, hochwertigen Kosmetikinstituten und Parfümerien, sowie online unter www.parfumdreams.de und www.belladonna-naturkosmetik.de erhältlich.